Aufbaukurs Wärmepumpe

Aufbaukurs Wärmepumpe

Bei diesem Wärmepumpenseminar haben Sie die Möglichkeit an Geräten und Anlagen zu arbeiten und Ihre Fertigkeiten und Kenntnisse im Umgang mit Kälte- und Wärmepumpenanlagen aufzufrischen, insbesondere brennbare Kältemittel sicher zurück zu gewinnen und die Aufstellbestimmungen sowie Außerbetriebnahme sicher durchführen zu können.

Die Vermittlung der Fachkunde für den Umgang mit brennbaren Kältemitteln der Gruppe A2L und A3 ist weiterer Bestandteil dieses Kurses.

Kursbeschreibung:

Wartung und Service an bestehenden Anlagen sind wesentlicher Bestandteil für die Funktionsfähigkeit und den energieeffizienten Einsatz von Kälte-, Klima und Wärmepumpen. Dieses Seminar dient zur Vertiefung der praktischen Fertigkeiten an kältetechnischen Geräten und Anlagen in der Praxis. Neben der Praxis beinhaltet dieses Seminar auch die neuen Themen nach aktuellen Arbeitsschutzrichtlinien der DGUV um an Kältekreisläufen mit brennbare Kältemittel, wie z.B. R32 oder R 290, R1234yf, sowie R454c arbeiten zu können.

Dieses Seminar kann gemäß Bundesförderung Aufbauprogramm Wärmepumpe gefördert werden!

BAFA – Aufbauprogramm Wärmepumpe

Theorie

  • Einstellungen und Effizienz von Wärmepumpen
  • Eigenschaften und Gefahren der Kältemittel A2L und A3
  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Aufstellbedingungen und Berechnung der Aufstellraumgröße
  • Fachkundebescheinigung (Muster für den Betrieb)
  • Gefahrgutverordnung (GGVSEB), Handwerkerregelung
  • Anforderungen an das fachkundige Personal
  • Anforderungen an Werkzeuge und Maschinen

Praxis

  • Wartungsarbeiten an einer Kälteanlage
  • Absaugen und Füllen von Kälteanlagen mit brennbaren Gasen (A2L)
  • Dichtigkeitsprüfung der Kälteseite nach Verordnung
  • Logbuch gemäß Verordnung führen und ausfüllen
  • Überprüfung einer Klimaanlage
  • Kältekreislauf messen
  • Reinigung, Fehlerursachen/-wirkungen an Geräten und Leitungen
  • Demontage und Entsorgung
  • In- und Außerbetriebnahme einer Klimaanlag mit R 32 incl. Aufbau

Dozent: Erik Schehl

Nach dem Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung über den Lehrgang:

Unterweisung über die Gefahren hinsichtlich des Betriebs von Kälteanlagen mit Kohlenwasserstoffen gemäß der Betriebssicherheitsverordnung und der DGUV-R 100-500 Kap. 2.35.

Vorlage Fachkunde für brennbare Kältemittel zur Selbstausstellung im Betrieb.

Kosten Mitglieder: 390.-€ (o.MwSt)

Kosten Nicht Mitglieder: 490.-€ (o.MwSt)

Termine 12.07.2024 8.30 Uhr – 16.00 Uhr im BTZ Landau

23.08.2024 8.30Uhr – 16.00 Uhr im BTZ Landau


    Jetzt anmelden








     

     




     


     


    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen


    Bei einem Rücktritt bis acht Tage vor Beginn der Schulung wird ein Drittel der Schulungsgebühren fällig. Wird der Rücktritt nach diesem Zeitpunkt angezeigt oder bleibt der Teilnehmer der Schulung fern, werden die vollen Schulungsgebühren fällig. Ein Rücktritt muss schriftlich angezeigt werden.

     

    • 00

      Tage

    • 00

      Stunden

    • 00

      Minuten

    • 00

      Sekunden

    Stundenplan

    Aufbaukurs Wärmepumpe

    23.08.2024 - 23.08.2024

    Datum

    12 Jul 2024

    Uhrzeit

    8:30 - 16:00

    Kosten

    390,00€

    Veranstaltungsort

    BTZ Landau
    Im Grein 21, 76829 Landau

    Veranstalter

    Fachverband SHK Pfalz
    Telefon
    06327 99990-85
    E-Mail
    seminar@fv-shk-pfalz.de

      ADRESSE

      Im Altenschemel 30
      67435 Neustadt an der Weinstraße

      TELEFON

      06327 99990-85

      E-MAIL

      office@fv-shk-pfalz.de

      Unsere Social-Media Kanäle