SHK Kundendiensttechniker

SHK Kundendiensttechniker

SHK Kundendiensttechniker

Eine gute Position zwischen Geselle und Meister

Zulassungsvoraussetzungen
Gesellenprüfung in einem SHK-Handwerk oder einschlägigen Beruf und in der Regel mindestens zweijährige Berufstätigkeit im SHK-Handwerk oder Meisterausbildung.
(In begründeten Einzelfällen kann – nach Prüfung – ausnahmsweise von o. g. Zulassungsvoraussetzungen abgewichen werden.)

Zielgruppe
Mitarbeiter des SHK Gewerks

Lehrgangsziel
Die Aufstiegsfortbildung zum SHK-Kundendiensttechniker bietet Gesellen eine neue berufliche Perspektive, die mit einem Gewinn an Ansehen innerhalb und außerhalb des Betriebes und einem verantwortungsvollen Aufgabenbereich verbunden ist. Der “SHK-Kundendiensttechniker” ist ein umfassend qualifizierter Mitarbeiter für Anlagen und Systeme der Gebäude- und Energietechnik, der

  • selbständig und verantwortungsbewusst arbeitet
  • seine Firma beim Kunden angemessen repräsentiert
  • innerhalb seines Verantwortungsbereiches den Kunden berät
  • zu Folgeaufträgen beiträgt

Inhalte (modularer Aufbau, auch einzeln Buchbar)

  • Allgemeine technische Kenntnisse
  • Spezielle technische Kenntnisse: – Gerätetechnik (Praxis) – Anlagentechnik (Praxis)
  • Betriebsorganisation und Kommunikation

Dauer und Ort
263 Unterrichtseinheiten plus Prüfungen, Standorte in Neustadt, Kaiserslautern, Ludwigshafen und bei Herstellern.

Überwiegend Freitag mittags und Samstag. 4-6 Werksschulungen Wochentags

Abschluss
Die einzelnen Blöcke schließen mit einer Erfolgskontrolle in Form eines Tests bzw. einer Arbeitsprobe ab. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat vom Fachverband SHK.

Im Anschluss sind Abschlüsse zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten sowie Kälteschein Kat.I möglich.

Termine: Überwiegend Freitag/ Samstag (werden beim Kursbeginn festgelegt)

Bildungsfreistellung beantragt!

Kosten (ohne MwSt.)

2910.-€ für Nichtmitglieder

2530.-€ für Innungsmitglieder (Mitglieder erhalten eine Gutschrift)

Teilnehmerzahl mindestens 10




    Jetzt anmelden








     

     




     


     


    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen


    Bei einem Rücktritt bis acht Tage vor Beginn der Schulung wird ein Drittel der Schulungsgebühren fällig. Wird der Rücktritt nach diesem Zeitpunkt angezeigt oder bleibt der Teilnehmer der Schulung fern, werden die vollen Schulungsgebühren fällig. Ein Rücktritt muss schriftlich angezeigt werden.

     

    • 00

      Tage

    • 00

      Stunden

    • 00

      Minuten

    • 00

      Sekunden

    Datum

    22 Mrz 2024 - 28 Sep 2024

    Uhrzeit

    Freitag teilweise 14.30 bis 18.00 Uhr
    8:00 - 15:30

    Kosten

    2.910,00€

    Veranstaltungsort

    Fachverband SHK Pfalz
    Im Altenschemel 30, 67435 Neustadt an der Weinstraße
    Website
    https://fv-shk-pfalz.de

    Veranstalter

    Fachverband SHK Pfalz
    Telefon
    06327 99990-85
    E-Mail
    seminar@fv-shk-pfalz.de

      ADRESSE

      Im Altenschemel 30
      67435 Neustadt an der Weinstraße

      TELEFON

      06327 99990-85

      E-MAIL

      office@fv-shk-pfalz.de

      Unsere Social-Media Kanäle